Digitaler Fachtag Zugänge erleichtern

Interkulturelle Bildungsangebote im Fokus von Vielfalt und Gleichstellung — Eine Veranstaltung der Bildungsregion Kiel

Der Fachtag findet vom 4. - 12. Mai 2020 online statt.

Ziel des Fachtags ist es, Bildungsangebote stärker auf Chancengleichheit und Diskriminierungsschutz auszurichten. Eingeladen sind insbesondere Fachkräfte der Bereiche Ausbildungs- & Arbeitsmarktintegration für Neuzugewanderte, Sprach- und Integrationskurse und Migrationsberatung.


Grußwort von Bürgermeisterin Renate Treutel

Grußwort von Aminata Touré, MdL


Bereich für Teilnehmer*innen

Die Videos der Vorträge, die Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen und die Transferkampagne erreichen Sie mit Ihren Login-Daten. 

Zum internen Bereich


Das Programm

Öffentlich zugänglich:

  • Grußwort von Renate Treutel, Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Kiel
  • Grußwort von Aminata Touré, Abgeordnete des Landtags

Über Login + Passwort zugänglich:

  • Vielfaltsanerkennung und Gleichstellungsförderung als Perspektiven für die Kieler Bildungsregion;
    Prof. Dr. Melanie Groß, Fachhochschule Kiel
  • Unfair ist gefährlich - Warum es sich lohnt, die Istanbul-Konvention zu kennen;
    Katharina Wulf, Geschäftsführerin Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein e.V.
  • (Un)Sichtbare Hürden: Präsentation der Erhebung über vielfaltsanerkennende und gleichstellungsfördernde Rahmenbedingungen von Bildungsangeboten;
    Dr. Oktay Aktan, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Arbeitsgruppen zum Fachkräfte-Austausch über das Videokonferenz-Tool GoToMeeting.
Uhrzeit und Link werden per E-Mail vorab verschickt. Ein Termin zum Testen der Technik steht am 4. und 5. Mai jeweils 11 Uhr und 16 Uhr zur Verfügung.

Die Ergebnisse aus den einzelnden Arbeitsgruppen sind über Login + Passwort ab dem 12. Mai hier einsehbar.

Zwischen Mai und September (ausgenommen die Sommerferien in Schleswig-Holstein ) werden die Transferimpulse wöchentlich hier freigeschaltet. Sie sind über Login + Passwort abrufbar und werden per E-Mail angekündigt.

Transferimpulse können kleine Aufgaben, mal ein Impuls-Vortrag als Video oder Fragestellungen enthalten, um die Themen des Fachtags weiterhin lebendig zu halten. Außerdem dienen die Notizen der Transferimpulse als Grundlage für die Präsenzveranstaltung im September.

Präsenzveranstaltung im Kieler Rathaus, bei der vor allem der persönliche Austausch zwischen den Fachkräften im Vordergrund stehen wird.